Hungriges Hallstadt – Gastronomischer Ideenwettbewerb gestartet

Dem Georgenhof in Hallstadt soll wieder Leben eingehaucht werden – und zwar gastronomisch. Die Stadt Hallstadt und die Projekt Bauart starteten nun einen Ideenwettbewerb für gastronomische Ideen: Hungriges Hallstadt. Für Gastroerfahrene aber auch Quereinsteiger ist dies gleichermaßen die Chance, den Traum von Speis und Trank zu verwirklichen.

Die Idee des Wettbewerbes: Kreative Köpfe können die beiden Initiatoren bis zum 15. April 2016 mit einem Gastronomiekonzept überzeugen. Das Angebot für die Bewerber seitens der Stadt Hallstadt und der Projekt Bauart ist vielversprechend: Sanierte Räumlichkeiten, eine gastronomische Grundausstattung und zahlreiche Parkplätze helfen beim erfolgreichen Start. Die attraktive Lage im Stadtkern gibt es gratis dazu. Eine hohe Frequentierung, Nähe zu Wohn- und Gewerbegebieten in der nächsten Umgebung bieten Potenzial für reichlich Besucher.

Direkt am Georgenhof wurde kürzlich eine Werbeplane angebracht, welche für den Ideenwettbewerb wirbt. Weitere Infos zum Wettbewerb, dem Objekt sowie der Lage gibt es unter www.hungriges-hallstadt.de.

Bleibt eigentlich nur noch eine Frage:
Pizza und Pasta oder eher Eisdiele und Espressobar? Oder macht gar Sushi das Rennen? Wir sind sehr auf die Ideen gespannt!

Empfehlen
Share
Getagged in